Skip to main content

Biologie hautnah erleben – Schmetterlingsprojekt der 2. Klasse


Im 2. Halbjahr haben sich die Schüler/innen der 2. Klasse im Biologieunterricht mit dem großen Teilbereich „Insekten“ beschäftigt. Unter anderem wurde auch der Schmetterling als Thema besprochen. Allerdings lernten die Schüler/innen nicht nur in der Theorie über diese faszinierenden Wesen, sondern konnten einen ganz besonderen Prozess hautnah beobachten und miterleben: die Verwandlung von der Raupe über die Puppe, bis hin zum fertigen Falter.

Anfang Mai sind sieben kleine Distelfalter-Raupen in der 2. Klasse eingezogen. In einem kleinen Becher, der das Futter enthielt, das die Raupen zum Leben und Wachsen brauchen, sind die kleinen Tiere immer größer und größer geworden. Den Wachstumsprozess der Raupen haben die Schüler/innen mithilfe einer Zeitraffer-Aufnahme auf Video festgehalten. Schließlich war es so weit und die Raupen haben sich nach und nach verpuppt.

Nach wenigen Tagen konnten die Schüler/innen dann live dabei zuschauen, wie aus einer der Puppen ein fertig entwickelter Distelfalter schlüpfte. Die Schmetterlinge durften wir dann einige Tage „indoor“ beobachten, bevor wir sie am letzten Tag vor den Tux-Ferien in die Freiheit entlassen haben.

schulgebaeude nms tux

Naturpark Mittelschule Tux
Auen 354, 6293 Tux
T: +43 5287 8555 28

M: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
W: www.nms-tux.at

die nächsten Termine

Keine Termine

Webmail für SchülerInnen und LehrerInnen